Startseite
  Archiv
  hören
  sehen
  Gästebuch

 

http://myblog.de/anet

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
hm. aber wenn ich groß bin will ich sam beam heiraten.
29.6.08 23:49


ok, stop. so kanns irgendwie nicht weitergehen. falls doch bekomm ich bald nen nervenzusammenbruch und hab noch vor dem ref burn-out. wär auch mal was neues allerdings.
29.6.08 23:48


hm. also jetzt ists echt.. ernst und so. ich habs verkackt und muss jetzt damit zurecht kommen. das leben hat mich wohl besiegt. mal schauen, ob ich das wieder irgendwie hinbekomme.
28.6.08 23:06


"this mess here around us is rather like my mind.
it may be a good image of what goes on inside me.
that’s what it’s like.
my life is like that."
28.6.08 08:58


don't think I'm doing fine
I'm not even trying to
23.6.08 22:35


shit. eigentlich wäre heute ein richtiger papa-tag gewesen. weil der immer rat wusste wenn ich in ner verzwickten situation war. und das alles ganz logisch vor mir zerlegt hat, so dass sich das problem vor meinen augen in luft aufgelöst hat.
17.6.08 21:28


I know I think a lot
but somehow it just doesn't help
it only makes it worse

the more I think
the less I know
the more it hurts
17.6.08 08:42


so eine verdammte scheiße. wie kann man denn bitte über ein jahr einer sache so dermaßen hinterherheulen?! ich bekomms nicht in meinen kopf. ne, ich bekomms nicht raus eher. und obwohl ich weiß, dass es nie, nie, nie wieder so sein wird, wünsch ich mir im moment nichts mehr, als die ganzen jahre in meiner alten butze nochmal leben zu können. oder ne woche wenigstens. so muss sich nachnerlangenbeziehungschlussmachenundnichtdrüberhinwegkommen anfühlen.
17.6.08 08:37


I remember it well
the first time that I saw
your head 'round the door
'cause mine stopped working
8.6.08 09:58


also manchmal kann man einfach gar nicht ausdrücken, was man fühlt. in worten. und dann noch ohne, dass es irgendwie albern klingt. deswegen lass ich das jetzt auch lieber, weil es nur total kitschig rüberkommen würde und ich aber gar nicht kitschig sein will, sondern nur außerordentlich so wie es ist eben und voller energie kurz vorm raussprudeln. und ich liiiiebe dieses gefühl. dass ich gleich platze. obwohl ich das sonst immer nur in der alten butze hatte. vielleicht ist es zufriedenheit. aber von der starken sorte.
20.5.08 23:01


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung